Fussball-News-Blog

Direkt zum Inhalt springen

Jan Schlaudraff hat die freie Wahl

Der Stürmer der Alemannia aus Aachen hat eigenen Aussagen nach unterschriftssreife Verträge folgender Vereine vorliegen:

  • SV Werder Bremen
  • FC Bayern München
  • Borussia Dortmund

Schlaudraff, der auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann und in diesem Jahr zum Nationalspieler avancierte, kann den Verein im Sommer für die festgeschriebene Ablösesumme von 1,2 Mio Euro verlassen.

Bisher ist noch unklar, wohin es den Neu-Nationalspieler Jan Schlaudraff zieht.

Aachen siegt nach 3-0 zur Pause mit 4-2

Der FC Bayern ist trotz eienr Aufholjagd in der zweiten Hälfte aus dem DFP-Pokal ausgeschiden. Die Tore von Podolski und van Bommel reichten nicht um die 3-0 Führung der Aachener durch Reghecampf (2) und Ebbers zu egalisieren. Kurz vor Schluss machte Jan Schlaudraff mit seinem Treffer zum 4-2 alles klar.

Sensation in Aachen?

Zur Halbzeit steht es in Aachen beim DFB-Pokalspiel 3:0.

Zweimal Reghecampf und Ebbers kurz vord er Pause sorgten für das Sensatiosnergebnis

DFB-Pokal läuft.

Gespannt darf man auf den Ausgang der letzten Spiele im DFP Poakl sein.

Nach den gestrigen Ergebnissen und den heutigen Spielen dürfte das Spiel Aachen - Bayern das Hauptaugenmerk auf sich ziehen.

Mal sehen was daraus wird, aktueller Stand ist nach 15 Minuten 1:0 für Aachen, Torschütze Reghecampf, indirekter Freistoß

« Previous Page